Bei Fragen - fragen!

tel +49 8641 691849-0

e-mail

Kontaktfomular

Business meets Chiemgau

Was spricht dagegen, nach einem Workshop oder Coaching noch den Brückentag zu nutzen oder das Wochenende dranzuhängen, um es privat mit dem Partner oder der Partnerin zu verbringen? Die Idee hinter »Business meets Chiemgau« ist, das Nützliche mit dem Angenehmen zu verbinden und die vielen Möglichkeiten, die das Chiemgau und seine angrenzenden Regionen bietet, bei dieser Gelegenheit zu nutzen. Es ist die Verbindung aus Bergen, Wasser, Kultur und Lebensart, die das Chiemgau im bayerischen Voralpengebiet zwischen Rosenheim und Salzburg Sommer wie Winter so einzigartig macht. Hier eine kleine Auswahl an Möglichkeiten:

 

Wasser

  • Der Chiemsee (Wandern, Baden, Gastronomie, Herrenchiemsee, Fraueninsel, Dampferfahrten, Chiemseestrand)
  • Der Königsee, Obersalzberg (Kultur, Historik)
  • Der Waginger See (Baden, Gastronomie)
  • Der Simsee bei Rosenheim (Wandern, Baden, Gastronomie)
  • Die Tiroler Ache, im Oberlauf wegen der Kiesbänke und Schluchten auch „Bayerisch Kanada“ genannt (Wandern, Rafting, Angeln)

 

Sport, Natur

  • Bekannte Berge wie Watzmann, Predigtstuhl, Kampenwand, Samerberg, Wendelstein
  • Zahlreiche Alpenvereinshütten und bewirtschaftete Almen von Berchtesgaden bis Rosenheim
  • Das Achental mit Marquartstein, Unterwössen und Reit im Winkel (Wandern, Biken, Schneeschuhlaufen, Bergseen, Almen)
  • Gleitschirmfliegen oder Segelfliegen in Unterwössen
  • 6 Golfplätze im Radius von 30-60 Minuten um Unterwössen

 

Gastronomie

  • Sterne in Aschau, Waging, Rosenheim
  • Traditionell in Krottenmühl, Rosenheim, Traunstein, Schleching
  • Viele Geheimtips von mir

 

Veranstaltungen

  • Chiemsee Festival Übersee im August
  • Rosenheimer Herbstfest (wie Münchner Oktoberfest, nur in klein) im August/September
  • Kirchtag Feste mit Trachten in fast jedem Dorf, Mitte Oktober
  • Sonstige saisonale Veranstaltungen

 

Städte, Kultur, Shopping

  • Ruhpolding (urig, Bergdorf)
  • Berchtesgaden (urig, Salzbergwerk)
  • Salzburg (Kultur, Shopping, Spielbank, Gastronimie)
  • Rosenheim (Lokschuppen Museum, Shopping, Gastronimie, Biergärten)
  • Traunstein (Kultur, Gastronimie)
  • Bergen (Adelholzer Wasserwelt, Maxhütte)
  • Piding (Sportoutlet)
  • Bernau (Bogner und Lindt-Outlet)

 

Skigebiete alpin und Langlauf

  • Aschau/Kampenwand, Bayerischzell/Sudelfeld, Wendelstein, Bergen/Hochfelln, Marquartstein/Hochplatten, Reit im Winkel/Winkelmoos-alm/Steinplatte, in Tirol dann Kössen, Kitzbühel, St.Johann

 

Das Wortspiel „Zum Germek runter-fahren..“ könnte in diesem Zusammenhang vielleicht eine verlockende Option für Sie sein, in dieser Umgebung selbst auch etwas runterzufahren.

                               

Damit das für Sie mit möglichst wenig Orga-Aufwand verbunden ist, arrangiere ich für Sie eine passende Unterkunft und stelle Ihnen bei Bedarf ein kleines Programm zusammen (inkl. Insidertips). Sie müssen sich um nichts kümmern.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Axel Germek - gelassen führen, kommunizieren, sein

Anrufen

E-Mail

Anfahrt